Professionelle Erdtransporte mit Traktoren

Unser moderner Fuhrpark ist vielseitig einsetzbar. Durch unsere modernen Zugmaschinen in Verbindung mit hochwertigen Muldenkippern können wir Erdtransporte mit etwa 12,5m³ durchführen. Bei innerbetrieblichen Transporten beträgt die Nutzlast etwa 22 t, bei Straßentransporten etwa 15,5 t.
Derzeit verfügen wir über über 7 eigene Gespanne. Durch unserer großes zuverlässiges Netzwerk können wir Bauvorhaben mit bis zu 20 Traktoren besetzen.

Unsere Traktoren unterliegen – im Gegensatz zu LKWs – nicht den Lenk- und Ruhezeiten, sodass wir uns ganz an Ihren individuellen Betriebsablauf anpassen können. Ebenso sind unsere Traktoren für den Einsatz auf unebenem Gelände ausgelegt, so dass wir auch hier den Transport garantieren können.

Wir verfügen über die EU-Gemeinschaftslizenz, so wie eine Abfalltransportgenehmigung nach § 53 KrWG. Alle unsere Mitarbeiter verfügen über einen LKW-Führerschein, so dass bundesweit ein fristgerechter Transport sichergestellt werden kann.

Um Standzeiten zu vermeiden haben wir eigene Servicefahrzeuge, mit denen Wartungen und kleinere Reparaturen direkt vor Ort durchgeführt werden können.

Vielseitige Einsatzgebiete

Egal ob Muldenkipper für Erdtransporte oder die Be- und Entwässerung von Baustellen – wir haben für jeden Zweck das passende Fahrzeuggespann. Neben dem klassischen Einsatz auf Baustellen, können Sie uns auch für Straßenbau-, Deichbau oder Renaturierungsprojekte einsetzen. Transporte auf Deponien, in Kiesgruben oder innerbetriebliche Werktransporte sind ebenso möglich.

Alle unsere Transporte führen wir effizient und zuverlässig aus und achten gleichzeitig auf ein bodenschonendes Arbeiten.

Beispielbilder von Erdtransporten